Göhle-Blog

07.05.2020
Entschädigungen bei Corona

Was passiert, wenn der Arbeitnehmer aufgrund einer Entscheidung des Gesundheitsamts in Quarantäne ist?  Er bekommt weiterhin Geld. Für den Arbeitnehmer ist es im Ergebnis egal, ob er nach § 616 BGB weiterhin "richtiges" Gehalt ...

17.04.2020
Ich bin doch kein Hartzer!

Ja, ich weiß. Natürlich sind Sie das nicht. Sie kennen das von RTL II, natürlich nur bei Zappen mal kurz hängen geblieben. Menschen nicht am, sondern im Abgrund, Jogginghose, Fliesentisch, Kippen aus Polen, "Maloche lohnt ja ...

14.04.2020
Telearbeit, Kind und Wegeunfall

Das Bundessozialgericht hat - leider - entschieden, dass der Weg zur Kita nicht im Rahmen der Unfall versicherung versichert ist, wenn man das Kind in die Kinderbetreuung gibt und im Homeoffice arbeitet. Es fehlt an einem versicherten Weg. (BSG; ...

14.04.2020
Homeoffice und Arbeitsunfall

Während des Shutdown arbeiten viele Arbeitnehmer im Homeoffice. Schön dabei: vom Bett zum Schreibtisch im Schlafanzug. Zum Kaffee in Schlappen ohne gekämmt zu sein. Schlecht dabei: man purzelt mit der Kaffeetasse die Treppe hinunter. ...

13.04.2020
Inklusion und Corona

Sarkasmus darf behalten werden Seien wir mal ehrlich: Inklusion ist schon immer ein schwieriges Thema. Hört sich toll an, Schulterklopfen und Solidarität, die Behinderten, ja die auch. Sollen ja. Dabei und so. Aber in echt: das Geld ...